MORPHEUSREISEN

auf der straße des lebens

Leshan

In Leshan bewundern wir 2 Tage darauf den angeblich größten Buddha der Welt. An jener Stelle, wo sich drei Flüsse vor der Stadtmauer vereinigen, wurde vor mehr als 1000 Jahren ein 71 Meter hoher, Sitzender Buddha aus dem Stein gehauen, um die Stromschnellen zu besänftigen. Ein Fuß allein sei 6 Meter lang. Es ist wieder mal Sonntag!

Advertisements

Comments are closed.