MORPHEUSREISEN

auf der straße des lebens

Der Buddhapark (Xieng Khuan)

Ungefähr 25 Kilometer südöstlich von Vientiane, am Ufer des Mekong, sehen wir uns einen außergewöhnlichen, kleinen Park an, dessen Zierde zahlreiche hinduistische und buddhistische Statuen von groß bis riesig sind. Die Sammlung eines mythologie- begeisterten Mannes namens Luang Pu Bunleua Sulilat (um zumindest einen laotischen Namen genannt zu haben). Gleich nebenan läd ein gemütlicher Platz unter Bäumen zum Verweilen ein. Von hier aus kann man den ganzen Tag dem Flötenspiel des begabten, jungen Mannes lauschen, der von der Spitze eines Tempels (durchs Nasenloch) Songs u.a. von Michael Jackson zum Besten gibt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Comments are closed.