MORPHEUSREISEN

auf der straße des lebens

Kategorie-Archiv: Film- und Diashow 2013

Von Regensburg nach Cham

So, jetzt ist er endlich da, der Herbst. Mutter Natur hat sich ihr farbenfrohes Mäntelchen übergeworfen und zeigt sich im warmen Licht der Nachmittagssonne beinahe unwirklich schön. Was gibt es da tolleres als in Bergen von gelb, rot, braunem Laub herum zu tollen, zu schreien und zu toben?! Trotz all dem…die Tage werden kürzer, es wird kälter, draußen ist es ungemütlich feucht, dicke graue Regenwolken verhängen viel zu oft den blauen Himmel und am prasselnden Kamin wünscht man sich immer häufiger an einen anderen Ort. Vielleicht Thailand…;)

Optimale Wetterlage also, um die persönliche Kulturschublade wieder auf Vordermann zu bringen und sich von dem ein oder anderen interessanten Weltenbummler-Erfahrungsbericht ein bisschen inspirieren zu lassen. Gedanklich schon mal voraus, bzw. einfach mitzureisen.

Das dachten sich letzte Woche auch einige Regensburger und Chamer und begleiteten uns ein Stück weit „Auf der Straße des Lebens“…Vielen Dank! für 2 schöne Abende!

Sogar aus dem Nordwesten der Republik, aus Gütersloh kamen diesmal interessierte Gäste und sorgten mit dem von uns bevorzugten Wohnmobil für ein bisschen altbekannte „Unterwegsseinstimmung“. (Jetzt nur nicht melancholisch werden…) Gut, dass man als Rundhauberliebhaber meist weitere Strecken in Kauf nehmen muss, um an Ersatzteile und Zubehör zu kommen. Da lässt sich der Kauf eines neuen-alten Dachgepäckträgers ganz im Süden doch hervorragend mit dem Besuch einer spannenden Film- und Diashow kombinieren, in der ein 710er mit die Hauptrolle spielt!

In diesem Sinne diesmal ein besonderes Dankeschön und einen lieben Gruß an Uwe (auch für die Bilder ;)), Maria und Tiago, die Crew des „Großen Wagens“, an unseren Freund Mathias und seine Paula, an Edeltraud und Berthold, an „Wir ziehen ab“ -Heike, Tom, Emma und Paula und an Berit und Heppo von „LA710“!

Dultplatz Regensburg 1

Dultplatz Regensburg 2

IMG_7096

Dultplatz Regensburg 3

Punk is not dead! 😉

Advertisements

Von Amberg nach Regensburg

Nach der Show ist vor der Show

Und schon sitzen wir wieder in unser`m wasserblauen Reisegefährt und rasen auf der A 93 in Richtung Oberpfälzer Hauptstadt. Immer noch ein bisschen berauscht von der Euphorie des gestrigen Auftritts im Musikomm in Amberg, von der allgemeinen Aufmerksamkeit, vielen interessanten Unterhaltungen und dem ein und anderen Gläschen danach. Danke Publikum! Danke Musikomm! für den wunderbaren Abend!

Amberg Musikomm

Auf der Strasse des Lebens in Amberg

Und kaum setzt sich das eine Event ein wenig, heißt es bereits wieder Werbung für das nächste unters Volk zu mischen. Wie gesagt, Morpheus rollt gerade parallel des Regens nach Regensburg, der Braisl klemmt hinter`m Steuer, Gaia unterhält uns mit Gesängen in Waldsprache, frisch mitgebracht aus dem Waldkindergarten und dazwischen ist unser Jüngstes Loan zum gleichmäßigen Auf und Ab der Straße und dem einlullenden Beat des Motors ins Traumland entschlummert.

Amberg 2013

Die „Mama“, wie ich jetzt außer „Schatz“ hauptsächlich genannt werde, sitzt hinten in der Wohnkabine, gerade Büro und würde eigentlich auch gern ein Nickerchen machen, so nach über einem Jahr mit steter nächtlicher Ruhestörung…is` aber nich, denn wie heißt es noch gleich…“Carpe diem!“ Das tue ich also hiermit und preise die nächste Veranstaltung von „Auf der Straße des Lebens“ im Antoniushaus in Regensburg am 23.10.1013 um 19:00 Uhr an!

Nostalgisches Regensburg

Regensburg 2013 Eiserner Steg - Die Brücke der Liebe

In diesem Sinne: Verpasst uns nicht!

Oberpfalz – Tirschenreuth

„Fischers Fritze“

Solltet ihr am Sonntag, den 29.09.2013 noch nach einem weiteren Grund suchen, das beschauliche Oberpfälzer Städtchen Tirschenreuth zu besuchen, außer euch im Kettelerhaus unsere Film- und Diashow „Auf der Strasse des Lebens“ anzusehen, hier wäre er… Im Herzen der Stadt, direkt am neuen See befindet sich der wohl fantastischste Spielplatz, auf dem wir bis jetzt gebuddelt haben. Die ausgefallenen Spielgeräte aus Holz wurden vom Brandenburger Künstler Gisbert Baarmann gestaltet und bieten großen und kleinen „Wasserratten“ jede Menge Entdeckungsmöglichkeiten.

Fischers Fritze Tirschenreuth

Fischers Fritze Tirschenreuth

Fischers Fritze Tirschenreuth

Fischers Fritze Tirschenreuth

Fischers Fritze Tirschenreuth

Fischers Fritze Tirschenreuth

Fischers Fritze Tirschenreuth

Fischers Fritze Tirschenreuth In diesem Sinne: Wir seh`n uns!

Premiere in Weiden

902534_441193845974325_701508645_o

Wow! Was für ein Auftakt! Vollbesetzter Saal!

Vielen Dank für euer Interesse, euere Aufmerksamkeit und die Begeisterung.

Ein kleiner Nachtrag zum Zeitungsartikel:

Es sind weitere Vorführungen geplant, die hier so bald wie möglich bekanntgegeben werden.