MORPHEUSREISEN

auf der straße des lebens

Schlagwort-Archiv: Aktuelles

Aktuelles!

01.11.12012, Frankenreuth, Deutschland

„Hurra Hurra, der Loan, der ist da!“

.

Stolz dürfen wir (wenn auch mit einiger Verspätung) verkünden: „Hurra, Hurra das Baby ist da!

Am 05.09.2012 konnte die Morpheuscrew sich bei ihrer zweiten erfolgreichen! Hausgeburt! in Frankenreuth (Oberpfalz) um ein männliches Mitglied erweitern!

In Erinnerung an seine bereits bewegte Vergangenheit haben wir ihm den wohlklingenden Namen Loan Siddhartha verliehen, der ihm auf seinem Weg in die Zukunft und auf der Suche nach dem großen Glück vielleicht einmal hilfreich sein kann 😉

Wir fühlen uns nunmehr vollzählig; die Große Schwester, die schon vor der Geburt immer fleißig „Bauchkommunikation“ betrieben hatte, verhält sich sehr fürsorglich und (manchmal etwas zu) liebevoll 😉

Im Sinne einiger weiser Redensarten von Unterwegs, wünschen wir unserem Sohn ein langes und glückliches Dasein – „Celo“, auf ins Leben!!!

.

Loan Siddhartha

 

Aktuelles!!!

30.05.2012, Bishkek, Kirgistan, Lebenszeichen

In einem vorübergehend letzten Aktuellen! aus Islamabad wollten wir vorab eigentlich darauf hinweisen, dass und weshalb es uns in den mittlerweile vergangenen Wochen schwer fallen würde, Lebenszeichen zu senden…da aber bereits dieser Versuch scheiterte, dürft ihr euch in den kommenden Wochen auf noch mehr Lesestoff zum Mitfiebern freuen!

Es waren ereignisreiche Wochen! Aufregende! Grenzwertige! Beglückend, wie bestürzend! Freie und beengte! Es gäbe Bücher zu füllen, doch bleibt wenig Zeit – so wie es momentan aussieht, sind die beschwerlichsten Hürden, die uns von der Heimkehr trennten erfolgreich genommen und schon in rund 2 Monaten wollen wir zurück in Europa sein. Das bedeutet weiterhin viel fahren, leben, noch mal genießen…weniger Muße in dieses kleine quadratische Fenster vor mir zu starren und nach den treffenden Worten zu suchen…doch ein wenig Zeit bleibt?

Kurzer Abriss:

Pakistan: das Ringen um Visa hinter Stacheldraht, die Bekanntschaft mit einer zu Unrecht einseitig stigmatisierten Kultur und warmherzigen Menschen, technische Herausforderungen und Hochleistungen auf der Fahrt über den berüchtigten Karakorum-Highway, Atem beraubend schöne Landschaften im Hunza-Gebiet,…

China: 6 Tage im Konvoi mit 7 Fahrzeugen durchs Uigurengebiet, Schneeballschlacht auf über 4700 Metern Höhe,…

Kirgistan: Ankunft bei –Graden im wunderbaren, aber rauen Kirgistan, erste Schneemänner, dünne Luft und Kugelbauch, Murmeltiergesang, Hufgetrappel und der Geschmack von frischem Joghurt,…

Es gab in den letzten Wochen nicht nur einen Moment, indem wir daran gezweifelt hatten, dass wir es über zurückgelegten Weg wieder bis hierher schaffen würden, geschweige den unser Heim wohlbehalten bliebe. Doch aller Widrigkeiten zum Trotz schließt sich nun der erste Kreis und es kommt Wehmut auf…und Zufriedenheit!

Ein bisschen stellt sich das Gefühl ein, diese Reise wäre an diesem Punkt bereits am Ende…Schmunzeln…Mann, was haben wir gesehen und erlebt!

Vor zwei Jahren noch erschien uns dieses Land so fremd, wild, irgendwo zwischen Mittelalter und den 80ern stecken geblieben – nun, fast schon modern, lebendig, fortschrittlich.

So ändert sich die Sicht der Dinge, man sich selbst, je nachdem, für welche Zufahrtsstraße man sich entscheidet…!

Willkommen zurück also im Zentrum Asiens!

Zuerst aber noch Indischen Flair und Pakistanische Abenteuer….

  

 

Aktuelles!

Eine frohe und andere Botschaften

16.04.2012, Rishikesh, Nordindien

Für alle, denen es noch nicht bekannt ist – die Morpheus-Crew ist um ein Mitglied reicher!

Das kleine Geschenk aus den tibetischen Bergen ist mittlerweile ungefähr 21 Wochen jung und recht flott unterwegs im Mutterleib. Gefühlsmäßig und laut Vorsorgeuntersuchung in Delhi sind wir beide bei bester Laune und Gesundheit. Somit kann dem letzten großen Abenteuer in diesem Lebensabschnitt, als auch auf dieser Reise nichts mehr im Wege stehen!

Wie sich die meisten inzwischen vorstellen können und andere bereits wissen, haben wir….

mehr…