MORPHEUSREISEN

auf der straße des lebens

Schlagwort-Archiv: Dromedar

Das Dromedar (Camelus dromedarius)

Dieses einhöckrige Kamel ist in Nordafrika und im Nahen Osten beheimatet. Es wurde vor rund 5000 Jahren domestiziert und dient seither als wichtiges Transportmittel. Die ursprüngliche Wildform ist ausgestorben. Dromedare sind bestens an ein Leben in der Wüste angepasst; an den Füßen haben sie elastische Polster, die das Gewicht gut verteilen. Zudem sind sie in der Lage ihre Nasenlöcher bei Sandsturm zu verschließen. Ein durstiges Kamel kann binnen Minuten 50 Liter Wasser trinken, das jedoch nicht im Höcker gespeichert wird! Der besteht aus Fett.

Ein Dromedar legt die Strecke, für die wir 10 Tage benötigt haben in 4 Tagen zurück 😉 Respekt!

Dromedar 1

Dromedar 3

Dromedar 2

Advertisements