MORPHEUSREISEN

auf der straße des lebens

Schlagwort-Archiv: Faszination Wüste

Faszination Wüste

Die Aufregung legt sich – Stille kehrt zurück. STILLE…

Und mit ihr kommt die Besinnung.
Ich schließe meine Augen und atme sie tief in mich ein.

Das Flüstern des Windes, das Rauschen, wenn er durch die duftenden, weißen Blüten des Ginsters fährt…
Das Prasseln und Knacken des Feuers, ein leises Klappern und Zischen wenn der Deckel der kleinen Teekanne Abdallah`s unter dem Druck des Wasserdampfes auf und zu schlägt…
Zwitschern: Drei kleine Vögel lassen sich im Sand unter`m Wassertank nieder und fangen emsig einige verlorene Wassertropfen aus der Luft….
Ein fernes Heulen mir unbekannten Ursprungs…

Sand

Barfuß über den weichen Sand, die sich kreuzenden Fährten verfolgend, an einem Ende eine spazierende Ameise,… Hunderte Fußabdrücke unserer Kinder, die sich so eben in bunte Wüstennomaden verwandelt laut diskutierend im Hausbau üben.

Nomadenkinder

Der Horizont. Wogen und Wellen zeichnen gleichförmige Muster über den Wüstenstrand,…
Am anderen Ende krachend blauer Himmel, „Lach a lall“: der Mond darin, weites Land.

Meer ohne Wasser

Ein vielversprechendes Aroma unterbricht die Idylle jäh und lockt mich zurück in den Kreis der Freunde; das Brot ist gar, Wüstenbrot, „Abdallah-Brot“, unter Sand und Glut gebacken, wird gebrochen und genossen. Zeit für einen „Sundowner“, oder?!“

DSC_9348

Vater und Sohn